Der Wettergott war am Samstag gut drauf – genauso wie die knapp 300 Gäste, die zu unserem ersten Klappstuhlkonzert erschienen sind. Ab 18 Uhr füllte sich langsam die Wiese, die ersten Besucher trafen ein – und sie hatten tatsächlich ihren eigenen Klappstuhl dabei! Es gab natürlich allerlei Leckereien rund um unsere Lieblingsfrucht, wie zum Beispiel Erbeer-Bowle, Schoko-Erdbeeren, Erdbeeren mit Joghurt und vieles mehr. Aber auch Bratwurst vom Grill, frische Pommes und gekühlte Getränke durften nicht fehlen!

Um 19 Uhr betrat die Band die Bühne. Wait4it, ein junges und äußerst sympathisches A-Capella-Quartett aus Springe, sorgte die nächsten zwei Stunden für gute Stimmung und tolle Musik! Das Publikum war begeistert und dementsprechend gab es eine Menge Beifall. Nach zwei Zugaben verließ die Band gegen 21 Uhr die Bühne und nahm sich noch Zeit für ein paar persönliche Worte mit jedem interessierten Zuschauer. Ein schöner Abschluss für dieses tolle Konzert, wie wir finden!

Wir hoffen, dass allen Beteiligten dieser Abend genauso schön in Erinnerung bleibt, wie uns!

Der Aufbau der Bühne

Die ersten Buden und Tische stehen

Noch ist alles ruhig auf dem Hof ….

Sound-Check am Mittag

Die Band ist gut drauf!

Ein schöner Blick aus der Vogelperspektive

Ein wunderschöner Abend neigt sich dem Ende zu … wir hoffen es hat allen gefallen!

Comments
  • Hella Grote.
    Antworten

    Das stimmt. Wir machten uns spontan auf und erlebten einen sehr positiven und angefüllten Abend mit Wait4it. Eine tolle und angenehme Stimmung.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search